Page 41

Bornheim_80

39 PFLEGEEINRICHTUNGEN INNERHALB DER STADT BORNHEIM • SENIORENWOHNUNGEN Beratung – Qualifizierung – Begleitung Schwerpunkte in den Bereichen ➤➤Krankheit und Familie ➤➤Palliative Care in der Altenpflege ➤➤Marte Meo zur Verbesserung der Kommunikation, insbesondere bei Demenz Unterstützung finden Sie, wenn Sie ➤➤sich in einer Krisensituation befinden, ➤➤mit Respekt vor dem, was ist, neue Sichtweisen entwickeln wollen, ➤➤auch mit kleinen Schritten viel in Bewegung setzen möchten. Dr. med. Ursula Becker Herseler Weg 7, 53347 Alfter, Tel.: 0 22 22/ 9 05 95 78 kontakt@ursulabecker-bonn.de www.ursulabecker-bonn.de ADele Fachberatungsstelle für Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen im Alter und Depression Mit Alzheimer und Depression leben lernen. Beratung für Angehörige und Betroffene. In enger Kooperation mit anderen Fachdiensten und Facheinrichtungen unterstützen und entlasten wir pflegende Angehörige. Wir helfen dabei, die Selbständigkeit und das subjektive Wohlbefinden des erkrankten Menschen so lange wie möglich zu erhalten. Die Beratung kann vor Ort (zuhause) stattfinden oder in den Räumen des SPZ in Meckenheim oder der Außenstelle Bornheim. Die Beratungen sind kostenfrei. Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ) Adolf-Kolping-Str. 2, 53340 Meckenheim Nebenstelle Bornheim: Königstr. 130, 53332 Bornheim, Tel.: 0 22 22/9 39 23 95 Persönliche Sprechstunde in Bornheim: Di. 15.00 – 16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung Persönliche Sprechstunde in Meckenheim: Do. 13.00 – 14.00 Uhr sowie nach Vereinbarung ➤➤Angehörigengruppe Meckenheim: Termine und Anmeldung auf Anfrage unter 0 22 25/9 99 76 24 ➤➤Häuslicher Entlastungsdienst: Vermittlung ehrenamtlicher Demenzbegleiter unter 0 22 25/9 99 76 24 ➤➤Erzählcafé für ältere Menschen: jeden Freitag 12.00 – 14.00 Uhr im SPZ Meckenheim


Bornheim_80
To see the actual publication please follow the link above